Qualitätsverbesserung durch Windsichtung!

Mineralik, Abfall, Schlacke und Holz werden gleichermaßen vorn Störstoffen befreit. Wichtig ist die gleichmäßige Materialverteilung auf dem 1.200 oder 1.600 mm breiten Zuführband. Abhängig vom Kornband, dem Wichteunterschied und der Feuchte wird das Zuführband passend in Höhe und Abstand zur Trommel eingestellt.
Durch die Regulierung der Luftmenge werden Leicht- und Schwergut getrennt. Durch die Sichtfenster wird das Materialverhalten kontrolliert. Verunreinigungen und hohe Kosten gehören jetzt der Vergangenheit an.

Kontakt

Teufelsmoor Baumaschinen GmbH
Max-Planck-Straße 9
28832 Achim

  • Tel.04202 / 88 87 14
  • Fax04202 / 88 87 18
  • Mobil0172 / 433 40 75

Bürozeiten
montags - donnerstags
7:30 - 16:30 Uhr
freitags
7:30 - 13:30 Uhr

Akzuelle Stellenangebote

Wir suchen ab sofort in Vollzeit:

So erreichen Sie uns

Kontakt

  • Tel +49 (0)4202-88 87 14
  • Mobil +49 (0)172-433 40 75
  • Fax +49 (0)4202-88 87 18
  • Mail info@teufelsmoor-baumaschinen.de

  • Kontaktformular