Die Vorteile der Warrior 800 liegen auf der Hand: Sie ist mit ihren 17 Tonnen Transportgewicht und einer Transportlänge von 9,22 m von jedem handelsüblichen 3-Achs-Tieflader transportierbar.

Diese raupenmobile Grobstücksiebanlage punktet durch Ihre Vielseitigkeit: Aufbereitung von Aushubböden, Klassieren von Schotter oder die Absiebung von Glas sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.

Zur Reduktion der Feinanteile kann die Warrior 800 auch im Bauschuttrecycling eingesetzt werden. Eine Vorabsiebung führt nicht nur zu einer Reduktion der Materialmenge und somit gleichzeitig zu einer Kostenersparnis, sondern reduziert auch die Verschleißkosten im Brecher.

Für die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten halten wir für die Warrior 800 zahlreiche Siebbespannungen bereit, so dass die Maschinen schnell und unkompliziert auf den jeweiligen Einsatz angepasst werden kann.

Zielgruppe:

  • Abbruch-, Erdbau-, Tief- und Straßenbauunternehmen
  • Recyclingbetriebe
  • Eisenbahnbau
  • Hafen- und Lagereibetriebe
  • Industrieunternehmen
  • Unternehmen der Abfallwirtschaft
  • Sand-, Kies- und Steinbruchunternehmen

Weitere Informationen

Datenblatt Warrior 800

Kontakt

Teufelsmoor Baumaschinen
Max-Planck-Straße 9
28832 Achim

  • Tel.04202 / 88 87 14
  • Fax04202 / 88 87 18
  • Mobil0172 / 433 40 75

Bürozeiten
montags - donnerstags
7:30 - 16:30 Uhr
freitags
7:30 - 15:30 Uhr

per Email kontaktieren
zum Kontaktformular
So erreichen Sie uns

Kontakt

  • Tel +49 (0)4202-88 87 14
  • Mobil +49 (0)172-433 40 75
  • Fax +49 (0)4202-88 87 18
  • Mail info@teufelsmoor-baumaschinen.de

  • Kontaktformular