2001

Das Unternehmen Teufelsmoor Baumaschinen GmbH wird von Hartmut Bleckwenn gegründet. Es wird vorwiegend in osteuropäische Länder exportiert. Der Firmensitz ist in den ersten fünf Jahren geteilt.

Das Büro liegt in der Innenstadt von Achim, die Partnerwerkstatt mit Lagerplatz im Teufelsmoor in Worpswede, daraus leitet sich auch der Firmenname ab.

2002

Es werden zusätzlich erste Maschinen für den Mietpark angeschafft.

2006

Das Tätigkeitsfeld verschiebt sich weiter in Richtung Vermietung.

2007

Es folgt der Umzug in das Gewerbegebiet Achim Ost I, ganz in der Nähe der BAB A27 Ausfahrt "Achim-Ost". Büro und Werkstatt/Lager werden zusammengelegt. Der neue Standort liegt strategisch bis heute überaus günstig.

2008

Der Maschinenbautechniker Sönke Strehl wird zum weiteren geschäftsführenden Gesellschafter bestellt.

2009

Anfang 2009 übernimmt Teufelsmoor Baumaschinen die Vertretung für GTI Gasser Volumen-Messsysteme.

2011

Am 1. Juli 2011 zieht sich Herr Bleckwenn aus dem aktiven Geschäft zurück und macht Platz für eine neue Generation motivierter und junger Mitarbeiter.

2013

Für einen ungewöhnlichen Brechereinsatz auf der Insel Helgoland wird ein Brecher vom Typ Metrotrak zum Brechen von Fundamenten und Anlagen- bzw. Bunkerresten eingesetzt. Im Zuge des Flächenrecyclings wird das circa 34.000 m² große Südhafengelände zusätzlich von Kampfmitteln geräumt.

2014

Nach diversen technischen Erneuerungen im Maschinenpark hat die Teufelsmoor Baumaschinen GmbH nun auch im personellen Bereich einen zukunftsweisenden Schritt gemacht. Seit dem 1. Juli wird das Unternehmen durch den technischen Betriebswirt Christian Schlicht unterstützt. Der 47 jährige aus Kiel wird zukünftig als Gebietsverkaufsleiter für den norddeutschen Raum verantwortlich sein.

2015

Die Teufelsmoor Baumaschinen GmbH übernimmt den norddeutschen Vertrieb für das gesamt Verkaufsportfolio von ANACONDA Equipment. Der nordirische Hersteller überzeugt mit einer umfangreichen Produktpalette von Haldenbändern sowie 3-Band-, Schwerlast und Siebanlagen.

2016

Die Teufelsmoor Baumaschinen GmbH hat ihre Zusammenarbeit mit dem dänischen Hersteller FiBo Intercon weiter intensiviert und bietet ab sofort für den gesamten norddeutschen Raum mobile und stationäre Betonmischanlagen, Silos sowie weitere Komponenten an.

2017

Die Teufelsmoor Baumaschinen GmbH (28832 Achim) ist seit Januar 2017 neuer Vertragshändler für das gesamte Verkaufsprogramm des führenden nordirischen Herstellers McCloskey

Zudem wird das Miet- und Neumaschinenprogramm um den Zweiwellenbrecher „Impaktor 250“ von Arjes erweitert.

Teufelsmoor Baumaschinen GmbH ist Aussteller auf der Abbruchtagung vom 10.-11.03.2017 in Berlin

Teufelsmoor Baumaschinen GmbH ist Aussteller auf der NordBau vom 13.-17.09.2017 in Neumünster

Kontakt

Teufelsmoor Baumaschinen
Max-Planck-Straße 9
28832 Achim

  • Tel.04202 / 88 87 14
  • Fax04202 / 88 87 18
  • Mobil0172 / 433 40 75

Bürozeiten
montags - donnerstags
7:30 - 16:30 Uhr
freitags
7:30 - 15:30 Uhr

per Email kontaktieren
zum Kontaktformular
So erreichen Sie uns

Kontakt

  • Tel +49 (0)4202-88 87 14
  • Mobil +49 (0)172-433 40 75
  • Fax +49 (0)4202-88 87 18
  • Mail info@teufelsmoor-baumaschinen.de

  • Kontaktformular