Grobstücksiebanlage

Diese raupenmobile Grobstücksiebanlage ist durch Siebwinkelverstellung und die hohe Amplitude des Siebkastens vielseitig einsetzbar. Die MAXIMUS 512 S eignet sich hervorragend für Vorsiebeinsätze mit grobstückigem Aufgabegut oder auch als Nachsieb für feinkörnige Materialien. Durch den großzügig dimensionierten Aufgabebunker ist eine Beschickung mit Radlader oder Bagger problemlos möglich.

Die MAXIMUS 512 S ist vielseitig einsetzbar: Zum Klassieren von Schotter, Sand und Kies oder zur Reduktion der Feinanteile im Bauschuttrecycling sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Anlage.

Für die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten halten wir zahlreiche Siebbespannungen bereit, so dass die Maschinen schnell und unkompliziert auf den jeweiligen Einsatz angepasst werden kann.

Zielgruppe:

  • Abbruch-, Erdbau-, Tief- und Straßenbauunternehmen
  • Recyclingbetriebe
  • Eisenbahnbau
  • Hafen- und Lagereibetriebe
  • Industrieunternehmen
  • Unternehmen der Abfallwirtschaft
  • Sand-, Kies- und Steinbruchunternehmen

Bitte fordern Sie ein aktuelles Angebot an!


Weitere Informationen

Datenblatt MAXIMUS-512-s

Kontakt

Teufelsmoor Baumaschinen
Max-Planck-Straße 9
28832 Achim

  • Tel.04202 / 88 87 14
  • Fax04202 / 88 87 18
  • Mobil0172 / 433 40 75

Bürozeiten
montags - donnerstags
7:30 - 16:30 Uhr
freitags
7:30 - 15:30 Uhr

per Email kontaktieren
zum Kontaktformular
So erreichen Sie uns

Kontakt

  • Tel +49 (0)4202-88 87 14
  • Mobil +49 (0)172-433 40 75
  • Fax +49 (0)4202-88 87 18
  • Mail info@teufelsmoor-baumaschinen.de

  • Kontaktformular